Historie

Drucken

Höhepunkte der Firmengeschichte

  • 1906 Gründung durch Curt Matthaei in Offenbach; Drahthakenproduktion
  • 1926 Produktion Stauffer Buchsen und Öler
  • 1928 Haken für den Kohlebergbau 1935 Schmiernippel- und Fettpressenproduktion
  • 1938 Erste Patente
  • 1954 Schwerlast-Drahthaken
  • 1963 Schwerlast-Vierpunkt-Drahthaken
  • 1969 Niederlassung in Herten
  • 1975 Kaltgeschmiedeter Schwerlast-Plattenverbinder; erste automatische Fettpressenproduktionsanlage
  • 1988 Neubau im Mühlheim
  • 1993 Vollautomatische Fettpressenproduktionsanlage
  • 1994 Kaltgeschmiedeter Plattenverbinder für die Landwirtschaft
  • 1998 Produktion leichte Drahthaken; Markteinführung Lube-Shuttle Fettpressensystem
  • 1999 Neues Pneumatik-Pumpenprogramm
  • 2001 Hochfeste Hammerverbinder
  • 2002 Fluid-Management-System FLUICON
  • 2004 Eigenes Gurtabstreiferprogramm
  • 2005 Drahthaken inklusive Patch, Weltneuheit für Wäschereiindustrie 
  • 2006 Firmenjubiläum 100 Jahre
  • 2009 Drahthaken inklusive Pad, Weltneuheit für die Filterindustrie
  • 2012 Erweiterungsbau im Werk Mühlheim

 

 

MATO-Tochtergesellschaften und Beteiligungen:

Grossbritannien 1985
Spanien 1988
Südafrika 1989
Frankreich 1989
Australien 1990
USA 1995
Ukraine 2005
Russland 2005
China 2006